Online Konto eröffnen – Das sollten Sie wissen!

So einfach ist es ein Online Konto eröffnen zu können

Damit man ein Online Konto eröffnen kann, ist im Normalfall besonders viel Zeit nötig, gerade für ein Basiskonto wie beispielsweise das Girokonto.

Sowohl der Weg und Wartezeiten als auch das Gespräch mit dem Bankberater brauchen einiges an Zeit. Will man Angebote von verschiedenen Kreditinstituten erhalten, hat man diese selbst noch einzeln aufzusuchen. Leichter ist es im Internet Informationen einzuholen, in dem man online Girokonten vergleicht und damit einen guten Überblick über sämtlicher Angebote der Banken erhält. Nach der Suche ist es auch einfacher ein Online Konto eröffnen zu können. Um dies zu erledigen, ist lediglich das entsprechende Formular der gewählten Online-Bank auszufüllen. Neben Standarddaten wie z. B. Name und Adresse, sind auch Angaben zum Verdienst nötig, weil Geldinstitute die Bonität des künftigen Kontoinhabers abfragen, ehe sie zustimmen, dass man ein Online Konto eröffnen kann. Extras wie die Höhe des Dispokredits und Kreditkarten hängen von der Bonitätsbewertung ab. Fällt die Bewertung der Kreditwürdigkeit zu schlecht aus, dann bieten einige Banken alternativ ein Guthabenkonto an, das nicht überzogen werden kann.

Was beim Online Konto eröffnen erfolgt

Nach dem Antrag werden dem Kunden die Vertragsunterlagen zugesendet. Nun ist nur noch die Legitimationsprüfung durchzuführen. Dies ist nötig, damit sichergestellt wird, dass Personen unter eigenem Namen ein Online Konto eröffnen können. Die Identitätsfeststellung erfolgt durch einen Post-Ident. Das heißt, der Kunde geht mit seinen unterzeichneten Vertragsunterlagen und dem Reisepass oder Personalausweis zu einer Postfiliale, um dort von einem Postangestellten seine Identität bestätigen zu lassen. Das gilt auch bei Girokonten, die man bei der Postbank abschließt. Mittlerweile kann man bereits ohne PostIdent das Online Konto eröffnen, indem man eine Videolegitimation durchführt. Dazu benötigt man nur einen Reisepass oder einen Personalausweis und eine Webcam. Anschließend erfolgt eine endgültige Bestätigung des Girokontos. Man bekommt die dazugehörigen Geldkarten und sämtliche Kontoinformationen zugeschickt. Zahlreiche Geldinstitute beispielsweise zahlen dann noch für das Online Konto eröffnen eine Prämie, vor allem wenn das neue Kontokorrentkonto als Gehaltskonto geführt wird.

Wechsel oder Kündigung um Online Konto eröffnen zu können

Selbst die Kontokündigung oder ein Wechsel des Kontos kann leicht online durchgeführt werden. Nachdem man erfolgreich im Internet ein Kontovergleich durchgeführt hat, kann man ein Online Konto eröffnen. Als Kunde hat man beim Girokonto kaum eine Kündigungsfrist einzuhalten und kann daher oft rasch fristlos kündigen, wenn nichts anderes in den Vertragsunterlagen steht. Nach dem Bankrecht ist die Kündigung durch die Bank strenger geregelt. Das bedeutet, hier ist eine längere Frist von oftmals acht Wochen einzuhalten. Im Normalfall ist hier allerdings ein wichtiger Grund bei der Kündigung anzugeben. Als Bankkunde ist es möglich ein Girokonto ohne Angabe von Gründen zu kündigen – oft, da man ein besseres Kontokorrentkonto gefunden hat.

Online Konto eröffnen

Ob Filialbank oder Direktbank, bei fast allen Banken ist es heutzutage möglich, ein Online Konto eröffnen zu können.

Zum Beispiel bieten Raiffeisenbanken, Sparkassen und Co. die Option online eine Girokontoeröffnung durchzuführen oder das Kontokorrentkontos auf Online Banking umzustellen. Man kann dann hier die Vorteile von beiden Bankarten nutzen. Zahlreiche Filialbanken haben außerdem Direktbank-Ableger. Die comdirect ist eine Tochter der Commerzbank, während die 1822direkt eine Tochter der Frankfurter Sparkasse ist. Hier sind dann oft bessere Zinsen sowie günstigere Konditionen für das Konto erhältlich.

Hier einige Vergleiche für ein Online Konto eröffnen
www.check24.de
www.bankenvergleich.net
www.girokontorat.de

Der Girokontorechner zeigt genau auf, welche gültigen Konditionen bei diesen oder weiteren Onlinekonten es zurzeit gibt. Egal, bei welcher Bank, ein Online Konto eröffnen und führen zu können rentiert sich also, weil es schnell geht und kaum Zeit braucht. Der Kostenfaktor spielt außerdem eine Rolle. Das Online Girokonto ist viel günstiger zu handhaben und bietet eine gute Übersichtlichkeit, da man die Möglichkeit hat, selbst unterwegs jederzeit auf das Bankkonto zuzugreifen, die Finanzen zu verwalten und sämtliche Transaktionen in Echtzeit einzusehen.